Wir wirken mit


Wenn wir heute auf 21 Jahre Verbandsarbeit zurück blicken, so schätzen wir ein, dass diese Arbeit durch Höhen und Tiefen geprägt war, und dass wir den Verband mehr denn je brauchen, um die Interessen der Landwirte gegenüber der Politik und Wirtschaft durchzusetzen. Gerade auf unserer Urlauberinsel Rügen ist es nicht immer einfach Landwirtschaft mit dem stets stärker werdenden Tourismus in Einklang zu bringen. Durch viele öffentliche Veranstaltungen versuchen wir das Image der Landwirtschaft aufzubessern.

Dazu zählen:

  • Kreisleistungsmelken

  • Tage der offenen Höfe

  • Hoffeste

  • Erntefeste

Diese Veranstaltungen sind aus dem Verbandsleben nicht mehr wegzudenken. Sie tragen wesentlich dazu bei, der Bevölkerung einen Einblick in die landwirtschaftliche Produktion zu geben und sie von hochwertigen, einheimischen Nahrungsmitteln zu überzeugen. Jeder Einzelne ist gefordert, aufzuklären und klarzustellen, wenn Landwirtschaft nur noch aus der Ferne wahrgenommen oder nur noch durch Schlagworte wie Industrialisierung, Agrarsubventionen, Artenverarmung oder Tierquälerei beschrieben wird. Augenmerk legen wir auf die weitere Festigung unseres Verbandes, auf die Erhöhung des Organisiertheitsgrades, denn die Erfolge, die wir als Verband erreichen, kommen allen Landwirten zu Gute – und wir brauchen noch viele Erfolge!

 

SAM_0003.JPG

 

Wir wirken mit :  
im Präsidium des Landesbauernverbandes     
Walter Lonskowski, Max Ott  
im Fachausschuss Öffentlichkeitsarbeit des Landesbauernverbandes  
Peter Carstens  
im Fachausschuss Pflanzenproduktion des Landesbauernverbandes  
Tietje Schlatermund  
im Fachausschuss Milch des Landesbauernverbandes    

Tom Harder

 
im Fachausschuss Erneuerbare Energien  
Johann Tophoff - Kaup  
im Fachausschuss Betriebswirtschaft Agrarstruktur u. Regionalentwicklung  
Eckhard Kröger  
im Fachausschuss ökologischer Landbau  
Marco Matuschak  
im Fachausschuss Vieh und Fleisch

 

Felix Kremerskothen  

 

im Berufsbildungswerk

Walter Lonskowski

 

im Beitrat des Biosphärenreservates

Matthias Kind, Karin Pisch

 

in der Leader Aktionsgruppe

 

im Vorstand des Vereins Heimatpflege e.V.